Verfasst von: Kanarienvogel | Dezember 3, 2008

Familienfreundliche Hotels auf den Kanaren

Wer einen Urlaub mit Kindern auf den Kanaren plant, der sollte sich das Hotel ganz genau anschauen, damit bei den Kleinen keine Langeweile aufkommt. Da die Kanaren jedoch auf Familien eingestellt sind, haben sich viele Hotels auf die Betreuung und Unterhaltung von Kinder spezialisiert. Ich hoffe, dass ich heute ein paar Tipps geben und von meinen eigenen Erfahrungen berichten kann, um Ihnen die Wahl des Hotels ein wenig zu erleichtern. Von folgenden Hotels war ich begeistert und ich möchte sie Ihnen nicht vorenthalten.

 

Hotel Parque Cristobal, Playa del Ingles, Gran Canaria

Der 3-Sterne-Komplex wurde im Jahr 2006 komplett neu renoviert. Er verfügt über 151 von ruhigen Gärten umgebene Bungalows, davon 5 behindertengerechte. Außerdem werden Klimaanlage, Empfangshalle, 24 h Rezeption, à la carte Restaurant, Buffet-Restaurant, Bar, Entspannungs- und Spielzimmer sowie TV-Raum geboten. Die Gäste können auch Internetzugang und Wäscheservice nutzen. Für Kinder gibt es einen Miniclub und einen Spielplatz. Eine ideale Wahl, da die Kinder den ganzen Tag unbeschwert an der frischen Luft und beschäftigt sind.

 

Hotel Diamante Suites, Puerto de la Cruz, Teneriffa

Dieses familienfreundliche 4-Sterne-Hotel befindet sich im Norden der Insel Teneriffa und ist ganz in der Nähe des Loro-Parks. Es ist 800 Meter vom Strand entfernt verfügt über zahlreiche Annehmlichkeiten, die den Aufenthalt der ganzen Familie versüßen.  Es gibt unter anderem ein Fitnessstudio, ein Whirlpool, ein Schwimmbecken mit abgetrenntem Kinderbecken, ein beheiztes Schwimmbad für Regentage, Sauna und ein ständig wechselndes Animationsprogramm. Eine wunderbare Wahl für Ihren nächsten Familienurlaub auf den Kanaren!

 

Hotel Faro, Jandia, Fuerteventura

Dieses hübsche 4-Sterne-Hotel befindet sich im Süden der Insel Fuerteventura, in Jandia. Hier kommen alle Familienmitglieder auf ihre Kosten. Für die Kleinen gibt es ein ständig wechselndes Animationsprogramm und einen Miniclub. Die Großen können sich bei den abendlichen Shows vergnügen. Außerdem gibt es ein Fitnessstudio, einen Indoor-, einen Outdoor- und einen Whirlpool. Für Kinder gibt es ein extra Becken. Tennis und Golf kann gegen einen geringen Aufpreis gespielt werden. Eine ideale Wahl für all diejenigen, die sich wie ich in die wunderschöne Insel Fuerteventura und ihre langen weißen Sandstrände verliebt haben.

Wer noch weitere Informationen über die Hotels haben oder Bilder sehen möchte, der klickt einfach auf die obenstehenden Links.


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: