Verfasst von: Kanarienvogel | Mai 26, 2009

Kulinarischer Einblick in die Küche der Kanaren

Die Küche der Kanarischen Inseln ist generell sehr mediterran angehaucht und dennoch hat sie ihren eigenen Charakter – eine Mischung aus traditioneller spanischer Küche des Festlandes mit speziellen Einflüssen aus Afrika.

8308965 

Die meisten Speisen werden mit geschmackvollem Olivenöl zubereitet – besonders beliebt sind (wie könnte es auf einer Insel auch anders sein) Fisch und Meeresfrüchte.  Aber auch helles Fleisch u.a. Kaninchen, Ziegenfleisch und Geflügel werden gerne mal als Eintopf mit Kichererbsen und Gemüse als Beilage zu Tisch zubereitet.

Natürlich sind die in ganz Spanien beliebten Tapas ebenfalls überall auf den kanarischen Inseln zu haben. Die kleinen Apetithäppchen werden gemeinsam mit Sangria, Wein oder Bier verzehrt. Wenn Sie Urlaub in Las Palmas auf der kanarischen Insel Gran Canaria machen sollten, sollte ein (oder mehrere) Besuch(e) in einer  typischen Tapas-Bar auf jeden Fall auf dem Plan stehen.

Zu den typischen Tapas auf den Kanaren gehören unter anderem:   

  • OlivenTapas
  • Pan con tomate (Brot mit Tomate und Knoblauch)
  • Sardellen in Essig eingelegt
  • Tortilla
  • Garnelen in Knoblauch und Chilli-Öl
  • Oktopus nach galizischer Art
  • Gefüllte Paprikaschoten
  • gegrillte Champignons mit Knoblauch und Petersilie
  • Und vieles weiter mehr…

Normalerweise werden mehrere Tapasarten auf einmal bestellt und der ganze Tisch darf etwas von jedem probieren. Zu den Tapas wird normalerweise Brot serviert. Auch Eintöpfe verschiedenster Arten sind sehr typisch für die kanarischen Inseln und sollten auf jeden Fall probiert werden.

Ebenfalls sehr typisch für die Kanaren sind die kleinen, in Meerwasser gekochten, Kartoffeln welche entweder mit „Mojo rojo“ (rote Sauce mit Tomate und Pimienton) oder „Mojo verde“ (grüne Sauce mit Kräutern) gegessen werden.

Denken Sie nun ja nicht, dass das alles ist – Denn es gibt noch zahlreiche weitere typisch-kanarische Speisen wie zum Beispiel die Albóndigas de Carnes, Gofio, Papas Arrugadas und vieles, vieles mehr. Mhhhm!!!

Strandhotel Las Palmas Es gibt jede Menge schöne und komfortable Unterkünfte auf den Kanaren für alle Geldtaschen. Übernachten Sie doch am besten gleich direkt in einem gemütlichen Hotel in Las Palmas auf Gran Canaria und lassen Sie sich von der abwechslungsreichen, wunderbaren Küche der Kanaren verzaubern…

 

Wenn Sie Infos über die Küche Mallorca’s erhalten möchten, dann besuchen Sie doch auch einmal den „Mallorca Blog„.


Responses

  1. Super schöner Artikel und geniale Fotos!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: