Verfasst von: Kanarienvogel | November 6, 2009

Maspalomas

untergehende-sonne-leuchtturm-maspalomasHaben Sie jetzt schon genug von dem deutschen Winter und dem regnerisch, kaltem Klima, dann packen Sie doch Ihre Koffer und machen Urlaub auf den Kanaren. Vor allem der Strand in Maspalomas auf Gran Canaria ist für Sonnenanbeter sehr zu empfehlen. Buchen Sie sich noch schnell ein Zimmer in einem Gran Canaria Hotel und schon kann Ihre Reise Richtung Süden beginnen.

Der Ort Maspalomas liegt im Süden der Insel an der Atlantikküste und untergliedert sich in mehrere Teile. Er besitzt eine 17 km lange Küste mit herrlichen Sandstränden. Hier haben Sie das ganze Jahr über ein angenehmens Klima und ausreichend Sonnenstunden, sodass Sie sogar im Winter bei sommerlichen Temperaturen die Seele baumeln lassen könnne.

dunas-la-maspalomas-gran-canariaSollten Sie mal eine Abwechslung vom Sonnenbaden brauchen, können Sie die Dunas de Maspalomas (die Dünen) durchqueren, die Maspalomas von dem Touristenzentrum Playa del Ingles trennt. Diese erstrecken sich auf 400 Hektar Fläche und Sie können das Naturschutzgebiet entweder zu Fuß oder mit dem Kamel erkunden. Hier sind neben Echsen auch einige selten Pflanzen zu finden. Eine weitere Sehenswürdigkeit der Gegend ist der Faro de Maspalomas, ein Leuchtturm, der auf 65 Metern Höhe 1886 erbaut wurde. Am Turm brüten seit Jahren zahlreiche Wasservögel, die ebenfalls unter Naturschutz stehen. Also machen Sie sich auf, um Maspalomas mit seiner ganzen Vielfalt zu entdecken und dem Winter zu entfliehen. Hier können Sie nochmal richtig Sonne tanken und es sich einfach gut gehen lassen.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: