Verfasst von: Kanarienvogel | Februar 25, 2010

La Orotava

Das außergewöhnliche Tal La Orotava zählt zu den schönsten Landschaftbildern Europas. Es liegt auf der kanarischen Insel Teneriffa und ist auf jeden Fall einen Ausflug wert. Verbringen Sie doch dieses Jahr Ihren Kanaren Urlaub auf Teneriffa und lassen Sie sich von der atemberaubenden Landschaft faszinieren. Das rießige Tal, das von einem grünen Teppich bedeckt ist, erstreckt sich über 10 km und reicht bis zum Meer. Allerdings kann man auf der anderen Seite auch die schneebedeckte Teide finden. Genau dieser Kontrast trägt zu der Außergewöhnlichkeit dieser Landschaft bei und beeindruckt die Menschen seit Hunderten von Jahren. Buchen Sie doch ein Hotel auf Teneriffa und erleben Sie es selbst. Auch die Stadt La Oroteva ist sehr sehenswert. Bezeichnend ist die besondere Atmosphäre, die man hier durch die vielen alten Gebäude, die unter Denkmalschutz stehen, spüren kann. Aber auch die bewachsenen Berghänge werden Sie verzaubern. Hier wachsen Esskastanien, die man hier mit dem typisch, selbst angebauten Wein genießt. Schon vor langer Zeit war der Weinanbau für diese Region bedeutend und machte die Stadt auch eine Zeit lang zum wirtschaftlichen Zentrums Teneriffas. Schlendern Sie ganz gemütlich durch die Gassen, genießen Sie die Natur, aber auch die Gebäude. So ist die Kirche Iglesia de la Concepción, die 1768 erbaut wurde, bestaunenswert. Aber nicht nur das. Sie werden unzählige geschichtsträchtige Gebäude vorfinden, dieihre ganz eigenen Geschichten erzählen. Tauchen Sie ein in das spanische Leben und verbringen Sie einen Urlaub, wo Sie sich erholen können – mitten im Grünen und doch am Meer!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: