Verfasst von: Kanarienvogel | April 3, 2012

Kanaren Glockenblume

Die Kanarenglockenblume (Canarina canariensis) ist zweifelslos ein Star unter den Blumen. Sie gehört zu den Glockenblumengewächsen und ist die Nationalblume der Kanarischen Inseln. Dort trägt sie auch den Namen „Bicácaro“.

Diese wunderschöne Pflanze kann mehrere Meter (bis zu 3 Meter) hoch klettern oder kriechen. Sie blüht in den Wintermonaten in feuchten und schattigen Standorten der farnreichen Lorbeerwälder.

 

 

Die großen orangen Blüten öffnen sich zur typischen Glockenform und bilden sehr viel Nektar. Sie trägt 3 bis 4cm große Beerenfrüchte, welche damals als Nahrung dienten. Für Blumenliebhaber ist es auch kein Problem, sie in Ihrem heimischen Wintergarten zu kultivieren.
Weiterhin gilt sie als Endemit, da sie nur in einer bestimmten, klar räumlich abgegrenzten Umgebung vorkommt – auf den Kanaren. So  kann man sie häufig im Anaga-Gebirge der Insel Teneriffa finden oder auf Gran Canaria. Auf La Gomera und La Palma ist sie nur selten zu finden.

Was meinen Sie zu einem Kanaren Urlaub mit einer kleinen Wandertour durch die Gebirge Teneriffas oder Gran Canarias?

Sie können nicht nur die wunderbare und vielseitige Natur bestaunen, sondern auch diese einzigartige und bezaubernde Blume. Weiterhin ist auch der Kanaren-Ampfer oder der Kanarenen Storchschnabel ein echter Hingucker. Also liebe Blumen- und Naturliebhaber, wenn das kein Anreiz ist die Natur der Kanaren zu erkundigen, dann weiß ich auch nicht.


Responses

  1. Tolles Photo! Was ist das für ein Vogel?

  2. […] Natur dieser Inseln zu erkunden? Begeben Sie sich doch zum Beispiel auf die Suche nach der Kanaren Glockenblume. Diese kann sehr häufig auf Teneriffa oder Gran Canaria in den Wintermonaten gefunden […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: