Verfasst von: Kanarienvogel | Juni 19, 2012

Las Palmas de Gran Canaria

Wie wäre es mit einem Urlaub in der größten Stadt der Kanarischen Inseln? Denn genau dies ist Las Palmas de Gran Canaria mit einer Einwohnerzahl von 400.000 Einwohnern. Außerdem ist sie laut einer Studie der Universität von Syracuse die Stadt mit dem besten Klima der Welt.

Las Palmas – die weltoffene Metropole am südlichsten Zipfel von Europa

 

Las Palmas de Gran Canaria ist eine Großstadt mit karibischen Flair, zahlreichen Sehenswürdigkeiten und vielen unterschiedlichen Stadtvierteln. Zu diesen zählen unter anderem Vegueta (die historische Altstadt), Ciudad Jardín (ein paradiesischer Stadtteil), Las Ramblas & Siete Palmas und einer der bedeutendsten Häfen der Welt – Puerto de la Luz. Dieser zählt zu den größten Häfen des Atlantiks und gilt als wichtigster Wirtschaftsfaktors der Insel. Wir bereits erwähnt ist es die Stadt mit dem besten Klima der Welt. Dennoch ist es in Las Palmas de Gran Canaria häufig stark bewölkt. Die Einwohner nennen dieses Phänomen „Panza de burro“, zu deutsch Eselbauch.

Daher hat sich der Tourismus auch stärker auf den Süden der Insel verlegt. Einem gemütlichen Spaziergang durch die Altstadt oder einem Tag am Meer steht also nichts entgegen.

Sehenswürdigkeiten in Las Palmas de Gran Canaria

 

Bei Ihrem Urlaub in Las Palmas sollten Sie auf jeden Fall die Altstadt (Vegueta) besuchen. Diese wurde 2007 nämlich auf die nationale Vorschlagsliste zur Aufnahme als UNESCO-Welterbe gesetzt und hat einiges zu bieten. Das berühmteste Bauwerk ist die fünfschiffige Kathedrale Santa Ana aus dem Jahr 1497, die sich auf dem Hauptplatz befindet. Dort können Sie auch den alten Bischofspalast und das ehemalige Rathaus finden.

Die pulsierende Fußgängerzone finden Sie gleich neben an im ehemaligen Kaufmannsviertel (Triana). Dort gibt es neben zahlreichen Geschäften und Souvenirhändlern auch einheimische Kneipen, die zu einer kleinen Pause einladen.

Wenn Sie es etwas entspannter mögen, dann gehen Sie doch einmal in das Villenviertel der Stadt. Dort können Sie durch den zauberhaften Park Doramas spazieren gehen und finden nicht nur Pflanzen und Blumen jeglicher Arten, sondern auch einen kleinen Wasserfall, in dessen See viele bunte Kois schwimmen.

Und wenn Sie einen gemütlichen Tag am Strand verbringen wollen, dann empfehle ich Ihnen den 3 km langen Stadtstrand, der zu den schönsten Stadtstränden gehört und herrlichen hellen gold-braunen Sand bietet.

Natürlich gibt es in Las Palmas de Gran Canaria noch viel mehr zu sehen und zu entdecken. Jedoch möchte ich Ihnen nicht alle schönen Dinge schon im vor hinein verraten. Überzeugen Sie sich doch einmal selbst von dieser bezaubernden Stadt und verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub am südlichsten Zipfel Europas!


Responses

  1. Ich bin auch absoluter Kanaren Fan, vorallem Gran Canaria hat es mir richtig angetan, seit über 10 Jahren ist dies mein Haupturlaubsziel und ich hoffe die nächsten 20 Jahre wird dies auch so bleiben. Viele Grüße

  2. dem kann ich nur zustimmen. die kanaren sind einfach wunderschön. ich liebe die menschen und deren lebensart dort. ich war jetzt öfter in las palmas, gran canaria und ich komme immer wieder gern hierher zurück zum entspannen und zum leben genießen.
    für alle die auch gerne mal hier urlaub machen wollen und etwas abwechslung suchen, habe ich einen guten tipp für eine billige unterkunft. ich mag jetzt keine werbung machen, aber ich habe selber lange gesucht bis ich das gefunden habe. bisher ist mir noch nichts billigeres über den weg gelaufen und darum möchte ich das gerne mit anderen teilen.
    http://www.qflats.com/de/holidays/
    das ist ein schönes hostel für den etwas kleineren geldbeutel🙂
    genießt die zeit in las palmas,wenn ihr vorhabt urlaub dort zu machen. ist auf jeden fall eine reise wert😀


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: