Verfasst von: Kanarienvogel | Juni 11, 2009

Strände auf Fuerteventura

Die kanarische Insel Fuerteventura hat viele verschiedene Strände und Buchten. Jeder Strand auf Fuerteventura hat seinen eigenen Charakter. Die Strände unterscheiden sich unterschiedlich durch gewisse Merkmale, wie zum Beispiel: Schwarzer oder weißer Sand, Sand-oder Kieselstrand, geeignet zum Baden, surfen, fischen usw. oder eher nicht, gut besucht oder eher einsam und vielen anderen Eigenschaften mehr. Viele schöne und komfortable  Fuerteventura Hotels und Fuerteventura Ferienwohnungen befinden sich an denHotel Fuerteventura Playa unten aufgeführeten Stränden der Insel und laden zu einem erholsamen Urlaub ein. Nennenswert ist zum Beispiel das Costa Calma Hotel „Fuerteventura Playa“.  Dieses moderne 4-Sterne Fuerteventura Hotel liegt direkt am Strand von Costa Calma und verfügt über geschmackvoll eingerichtete Hotelzimmer. Desweiteren stehen den Gästen verschiedene Pools und Sportmöglichkeiten zur Verfügung.

 

Hier eine Liste von einigen der bekantesten Strände der Insel Fuerteventura:

Ajuy Strand Fuerteventura Ajuy Strand auf Fuerteventura: Eine beliebter Strand mit schwarzem Sand unter Touristen. Jedoch ist dieser Strand nicht zum Baden geeignet, sondern eher für Spaziergänge. Es gibt hier auch eine Klippe wo man rauflaufen und eine einmalige Aussicht über den Strand und das Meer genießen kann.

 

Caleta de Fuste auf Fuerteventura Caleta de Fuste auf Fuerteventura: Die Caleta de Fuste ist eine ca. 600m lange Bucht mit feinem, hellen Sand und wenig Wellen. Dieser Strand eignet sich ideal für Familien mit Kindern. An diesem Strand gibt es jede Menge wunderschöne und komfortable Teneriffa Hotels für Familien.

 

Playa Cofete FuerteventuraCofete auf Fuerteventura: Dieser 2-3 km lange Strand ist ebenfalls nicht zum baden geeignet und hat irgendwie etwas mysteriöses an sich: wüstenartig, abgelegen und einsam mit den von Wolken verschleirten 800m hohen Jandia Gebirge im Hintergrund. Der Strand wird normalerweise weder von Touristen noch von Einheimischen besucht. Und wenn doch, dann nur für einen Spaziergang an diesem eigenartigen Strand.

 

Corrajelos auf FuerteventuraCorralejo Dünen auf Fuerteventura: Im Süden von der Stadt Corralejo auf Fuerteventura befinden sich die 11km lange Dünen des Nationalparks ( Naturpark der Dünen von Corralejo). Der helle, feine Sandstrand ist gut für Familien mit Kindern geeignet. Auch ist es hier erlaubt, nackt zu baden und sich zu sonnen. Von hier aus hat man einen tollen Ausblick auf die Inseln „Los Lobos“ sowie die kanarische Insel „Lanzarote“. Weiters ist der Strand beliebt bei Surfern und Kitesurfern (es gibt einen markierten Bereich).

Costa Calma Fuerteventura Costa Calma auf Fuerteventura: Dies ist eine weiterer beliebter Sandstrand auf Fuerteventura an der Costa Calma. Gleich anschliessend, findent man jede Menge schöne Hotels und Fuerteventura Ferienwohnungen.

 

 

Las Playitas Fuerteventura Las Playitas auf Fuertventura: Der Las Playitas Strand ist ein Strand wo sich noch eher weniger Touristen vorfinden. Hier treffen sich jedoch viele Fischer zum Fischen. Der dunkle Sand an diesem Strand ist fein, teilweise sind hier aber auch Kieselsteine am Strand.

 

Mal Nombre Fuerteventura Mal Nombre auf Fuerteventura: Dieser Strand ist sozusagen ein „Insider-Tip“ für alle Strandliebhaber die nach Ruhe und Erholung suchen. Es gibt hier kleine Sandhäuschen unter welchen man sich vom Wind schützen kann. Das Wasser an diesem Strand ist sehr ruhig und klar. Daher eignet sich der Strand auch gut für Kinder. Nacktbaden und Sonnen ist hier ebenfalls gestattet.

 

Fuerteventura ist immer wieder einen Urlaub wert. Auf der Insel findet man alles, was man sich für einen perfekten Urlaub am Strand wünschen kann. Und nicht nur das! Neben den üblichen Aktivitäten, die man am Strand unternehmen kann (u.a. Wasserski, tauchen, schnorcheln, segeln, fischen usw.) laden die Berge auf der Insel zum Wandern, Trekken oder Klettern ein. Sehen Sie sich das folgende Video an und überzeugen Sie sich selbst:


Responses

  1. Hallo, ich kann euch noch den großen Strand sowie den Lagunenstrand in El Cotillo empfehlen, auch super schön!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: